Vitametik-Volpert

                                                  

Anwendungsgebiete

Auf jede physische und psychische Belastung reagiert der menschliche Körper mit Anspannung. Kurzzeitige Belastungsspitzen kann unser Körper ausgleichen. Geben wir aber ständig Vollgas, ist unser körperliches System in einem chronischen Anspannungszustand.

Stress und Verspannungen bedingen oft Fehlhaltungen, und diese können wiederum Fehlfunktionen im Körper auslösen.


Vitametik kann angewandt werden bei allen stress- und verspannungs-bedingten Problemen wie:

  • Rückenschmerzen (Rückenprobleme, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall)
  • Hals- und Nackenbeschwerden
  • Becken-/ Beinbeschwerden (Ischias, Beinlängendifferenz/Beckenschiefstand)
  • Kopfschmerzen (Migräne)
  • Stress
  • Tinnitus, Schwindel
  • Nervliche Störungen (Unruhe, Nervosität)
  • Bluthochdruck


Hinweis: Die Vitametik ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker, ist jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen. Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinaus geschoben oder unterlassen werden.